Startseite | Cookies | Kontakt | Impressum | Haftungsausschluss

Beim Skilanglauf die Winterlandschaft geniessen.

Der Gipfel der Genüsse

Skilanglauf auf der Alb

Skilanglauf ist die ideale Sportart um die einzigartige Winterlandschaft zu geniessen. Entdecken Sie die Winterwunderwelt der Schwäbischen Alb auf Langlaufskiern. Dank der Alb-Ranger gibt es drei gespurte Loipen. Sie befinden sich in den Gemeinden Lenningen und Erkenbrechtsweiler.
Die Pfulb-Loipe bedindet sich bei Lenningen-Schopfloch. Sie ist 8 km lang, mittelschwer und ist mit der klassischen Doppelspur angelegt. Beste Einstiegsmöglichkeiten befinden sich beim Skilift Pfulb, sowie bei den Wanderparkplätzen Kohlhäule, Bahnhöfle und Rauhen Bühl. Die Loipe muß im Uhrzeigersinn gelaufen werden. Für Erfrischungen oder eine Rast bietet sich hier zum Beispiel das Harpprechtshaus an. Es liegt unmittelbar an der Loipe, gehört zum DAV Sektion Schwaben und bietet auch Übernachtungsmöglichkeiten an. Warme Küche durchgehend von 11.30 bis 20.00 Uhr. Montag und Dienstag Ruhetag. Urig geht es auch in der Pfulb-Hütte zu. Hier können Sie sich täglich bei Glühwein oder Hüttenpunsch aufwärmen, bzw. sich bei schwäbischen Leckereien stärken. Werktags von 13.00 bis 23.30 Uhr und am Wochenende von 11.00 bis 23.30 Uhr geöffnet.

Ein toller Wintertag in Esslingen

Skilanglauf in Esslingen

Der Segelflugplatz in Esslingen beim Jägerhaus

Perfekte Einstiegspunkte in die Asch-Loipe sind der Parkplatz beim Otto-Hofmeisterhaus und der Wanderparkplatz Rauberweide. Diese Loipe muß gegen den Uhrzeigersinn gelaufen werden, ist rund 8 km lang, klassische Doppelspur und hat ein mittelschweres Streckenprofil. Sie führt unter anderem am Naturschutzgebiet Schopflocher Moor vorbei. Unser Tipp: Ein Besuch im Naturschutzzentrum Schopflocher Alb. Öffnungszeiten im Winterhalbjahr: Dienstag bis Freitag von 13.00 bis 16.00 Uhr und Sonntag von 11.00 bis 17.00 Uhr. Bei ausreichende Schneelage gibt es eine Verbindungsloipe vom Naturschutzzentrum zur Asch-Loipe.
Gegen den Uhrzeigersinn muß auch die Berghau-Loipe in Erkenbrechtsweiler gelaufen werden. Auzsgangspunkt der mittelschweren und 8 km langen Tour ist der Parkplatz bei der Mehrzweckhalle oder beim Segelflugplatz Grabenstetten. Diese Strecke weist keine großen Anstiege auf und ist somit auch für Anfänger geeignet. Im südlichen Abschnitt der Berghau-Loipe besteht Anschluß an die 22 km lange Skiloipe Grabenstetten. Sie gehört zum Landkreis Reutlingen.

Langlauf auf der Schwäbischen Alb

Neben den gespurten Loipen gibt es aber auch unzählige Möglichkeiiten für Langlauftouren. Ideal sind hier die Hochfläche der Schwäbischen Alb, das Albvorland und der Schurwald.

Asch- und Pfulbloipe in Lenningen-Schopfloch

  Freizeit Esslingen (C) 2011 - 2016 - Alle Rechte vorbehalten. Das Ferien- und Freizeitportal für den Landkreis Esslingen.