Startseite | Cookies | Kontakt | Impressum | Haftungsausschluss

Badeseen und Freibäder im Landkreis Esslingen.

Baden und mehr!

3 Badeseen und viele Freibäder ziehen in den Sommermonaten weiter über den Kreis hinaus Besucher an. Der Aileswasensee, die Bürgerseen und der Bissinger See sind ein Trio zum Verlieben. Eingebettet in das Neckartal, bzw. die zauberhafte Landschaft am Albtrauf bieten die Seen puren Badespass.

Ab ins kühle Nass!

Der Bissinger See. Bürgerseen in Kirchheim. Aileswasensee in Neckartailfingen.

Freibäder im Landkreis Esslingen

Freibad in Neuffen

  • Beuren: Die Panorama Therme Beuren, Am Thermalbad 5, 72660 Beuren, Tel.: 07025/91050-0. Vier Außenbecken stehen den Besuchern das ganze Jahr über zur Verfügung. Das Panoramabecken mit 34 Grad, das Kaltwasserbecken mit 24 Grad, ein Strömungsbecken mit 32 Grad im Winter und 28 Grad im Sommer und der beliebte Quelltopf mit 40 Grad. Über 100 Liegestühle finden Sie auf der 3.000 qm großen Liegewiese. Ein Highlight ist auch der Barfußpfad. Hier können Sie ihren Füßen etwas Gutes tun. Daneben finden Sie auch ein Kneipp-Tretbecken, Armtrog und Kneippduschen.
  • Deizisau: Freibad Deizisau, Altbacher Str., Deizisau, Tel.: 07153/22804. Vom 01. Mai bis zum letzten Sonntag im Monat September, täglich für Sie von 9.00 Uhr bis 19.00 Uhr geöffnet.
  • Denkendorf: Freibad im Körschtal, Hohenheimer Straße 53, Denkendorf, Tel.: 0711/34559562. In der Regel von Mitte Mai bis Anfang September geöffnet. Das Freibad am Ufer der Körsch bietet die folgenden Einrichtungen: Beheizte Becken, Sprunganlage mit 5-Meter-Turm, getrennte Becken für Nichtschwimmer und Schwimmer, Breitwellenrutsche und eine sehr großzügig angelegte Liegewiese.
  • Esslingen: Das Neckarfreibad, Kurt-Schumacher-Str. 2-4, 73728 Esslingen, Tel.: 0711/3907-800. In der Regel von Mitte Mai bis Anfang September geöffnet. Angeboten werden ein 50 m-Sportbecken mit Startblöcken, sowie ein 1 m- und 3 m-Sprungturm. Für Kinder gibt es das Nichtschwimmer- und Planschbecken. Besonders beliebt bei "Jung und ALT" ist die Riesenrutsche. Im Stadtteil Berkheim: Hallen-Freibad Berkheim, Köngener Str. 50, 73734 Esslingen, Tel.: 0711/ 3907-900. Hier finden Sie drei Becken für große und kleine Badefans. Das Nichtschwimmerbecken mit Rutschbahn ist der perfekte Platz für Kinder. Weitläufige und gepflegte Liegewiesen mit schattigen Baumbestand.
  • Filderstadt: Fildorado , Mahlestr. 50, 70794 Filderstadt, Tel.: 0711/772066
  • Kirchheim unter Teck: Freibad Kirchheim unter Teck , Friedrichtr.4., 73230 Kirchheim, Tel: 07021/ 42626
  • Lenningen: Freibad Oberlenningen, Heerweg 20, 73252 Lenningen, Tel.: 07026/2136. Im Jahr 2001 wurde das Oberlenninger Freibad saniert und ausgebaut. Heute finden Sie hier 370 qm Wasserfläche, eine Breitrutsche, ein 1-Meter-Sprungbrett und einen Wasserfall.
  • Neuffen: Höhenfreibad Neuffen, Breitensteinstraße, 72639 Neuffen, Tel.: 07025/842811. Schattige Liegewiesen mit Baumbestand mit Blick auf den Hohenneuffen. Beheiztes Kinderbecken mit 23 ° C warmem Wasser, Schwimmbecken mit einer Wassertemperatur von 18 bis 24 ° C.
  • Neuhausen auf den Fildern: Freibad Neuhausen, Entenstraße 24, 73765 Neuhausen auf den Fildern, Tel.: 07158/2125. In der Regel von Mitte Mai bis Anfang September geöffnet.
  • Nürtingen: Freibad am Galgenberg, Badstraße 13, Nürtingen, Tel.: 07022/55547
  • Plochingen: Stadtbad Plochingen, Burgstr. 50, Plochingen, Tel.: 07153/557172
  • Reichenbach an der Fils: Freibad Reichenbach, Kanalstraße 64, Reichenbach an der Fils, Tel.: 07153/958009
  • Weilheim Teck: Freibad Weilheim, 73235 Weilheim a. d. Teck, Scholderstr. 11. Große Liegewiese mit altem Baumbestand, Schwimmer- und Nichtschwimmerbecken. In der Regel von Mitte Mai bis Anfang September geöffnet.
  • Wendlingen: Freibad Wendlingen, Speckweg 50, 73240 Wendlingen Tel.: 07024/3311. Zahlreiche Attraktionen und großzügige Liegewiesen. 120 m² großes Eltern-Kind-Becken mit Wasserpilz, Rutschbahn, Wal, Elefanten und zwei Delphinen. 50-Meter-Schwimmerbecken, 815 m² großes Nichtschwimmerbecken mit 60 m langer Riesenrutschbahn und Breitrutsche.
  • Wernau: Freibad Wernau, Köngener Straße 17, Wernau (Neckar), Tel.: 07153/39821.Hier erwartet Sie ein Becken für Schwimmer und Nichtschwimmer, sowie ein 26 ºC warmes Babybecken und ein Kinderplantschbecken.

Badeseen im Landkreis Esslingen

Der Aileswasensee in Neckartailfingen Der Aileswasensee gehört zu den beliebtesten Badeseen im Neckartal. Der ehemalige Baggersee gehört zur Gemeinde Neckartailfingen und liegt im Landkreis Esslingen. Eine gute Wasserqualität, große Liegewiesen und ein kleiner Sandstrand, machen den See zum ausgezeichneten Naherholungsgebiet.

Die Bürgerseen in Kirchheim unter Teck Nicht weit entfernt vom Stadtzentrum von Kirchheim unter Teck befindet sich das Naherholungsgebiet Bürgerseen. Die drei Seen liegen im Talwald, rund 1 km vom Segelflugplatz Hahnweide entfernt.Der "Untere See" ist ein beliebter Badesee. Hier befinden sich auch Liegewiesen, Grillstellen und eine Gaststätte.

Der Bissinger See am Fuße der Alb Der Bissinger See liegt direkt am Fuße der Schwäbischen Alb. Hier erwartet Sie dörfliche Idylle, tolle Liegewiesen und eine gute Wasserqualität. Direkt an den See grenzt das Naturschutzgebiet Eichhalde. Hier verlaufen ausgedehnte Wanderwege. Der Bissinger See ist das ideale Wanderziel für eine erfrischende Rast.

  Freizeit Esslingen (C) 2011 - 2016 - Alle Rechte vorbehalten. Das Ferien- und Freizeitportal für den Landkreis Esslingen.