Startseite | Cookies | Kontakt | Impressum | Haftungsausschluss

Die Gemeinde Neckartenzlingen

An der Mündung der Erms in den Neckar befindet sich die Gemeinde Neckartenzlingen. Neckartenzlingen hat rund 6300 Einwohner und gehört zum Landkreis Esslingen.
Die Geschichte der Gemeinde reicht in die alemannische Epoche zurück. Überregion al beknnt wurde Neckartenzlingen durch den Sandsteinabbau. Der Ort war im 19. Jahrhundert ein Zentrum der Sandsteinindsutrie. Mehr als 20 Steinrüche waren in Betrieb und lieferten ihre Sandsteine bis hin zum Bau des Kölner Dom und des Ulmer Münster. Heute gibt hier der Geologie-Lehrpad interessante Einblicke in die Geschichte des Sandsteinabbaus.

Sommerliche Impressionen aus Neckartenzlingen

Zu den Sehenswürdigkeiten von Neckartenzlingen gehört der neu gestaltete Rathaus- und Marktplatz. Der Ort ist aber auch ein idealer Ausgangspunkt für Radtouren. S führen der Neckartalradweg und der Ermstalradweg durch die Gemeinde.
Auch kulturell hat Neckartenzlingen einiges zu bieten. Jahreshöhepunkt ist das Neckartenzlinger Dorffest. Es findet jedes Jahr, am 2. Wochenende im Juli statt. Eine Kleinkunstbühne finden Sie in der Neckarburg. Während des Jahres finden hier zwischen 10 und 15 Veranstaltungen, mit einer buten Mischung aus Musik, Theater und Kabarett statt.

  Freizeit Esslingen (C) 2011 - 2016 - Alle Rechte vorbehalten. Das Ferien- und Freizeitportal für den Landkreis Esslingen.