Startseite | Cookies | Kontakt | Impressum | Haftungsausschluss

Die Esslinger Burg

Ein Stück Zeitgeschichte - die Esslinger Burg.

Ihre Ursprünge reichen bis in das 13. Jahrhundert zurück - die Esslinger Burg. Das Wahrzeichen der Stadt thront überhalb der Stadt und ist ein Zeugnis der spätmittelalterlichen Baukunst.

Heute ist die Burganlage ein beliebtes Naherholungsziel inmitten der Stadt Esslingen. Vom Herzen der Altstadt führt die Burgstaffel direkt in den Burghof. Die historische Treppenanlage war lange Zeit ein Teil der Esslinger Stadtbefestigung. Anfang des 16. Jahrhunderts wurde die Burgsteige anlegt. Sie führt durch den Burgweinweg zm Dicken Turm. Zwei perfekte Alternativen für einen abwechslungsreichen Stadtspaziergang. Neben den historischen Mauern und Gebäuden erwartet Sie auf dem Burgberg eine parkartige Grünanlage. Der Burghof und die Grünanlage werden in den Sommermonaten für Konzerte und das Open-Air-Kino genutzt.
Vom Seilergang, welcher den Dicken Turm mit der Hochwacht verbindet, öffnet sich ein weiter Blick über die Esslinger Altstadt und das Neckartal. Schalten Sie mal einen Gang herunter - hier inmitten der Stadt finden Sie Entspannung.
Zu den Sehnenswürdigkeiten innerhalb der Burganlage gehören der Apothekergarten mit dem Brunnen und der Sonnenuhr. Der Dicke Turm wurde 1525 errichtet und wird heute als Restaurant genutzt. Ein beliebtes Ziel innerhalb der Burg ist die Burgschänke. Neben dem beliebten Rittermahl wartet hier ein großer Biergarten auf Gäste.

  Freizeit Esslingen (C) 2011 - 2016 - Alle Rechte vorbehalten. Das Ferien- und Freizeitportal für den Landkreis Esslingen.