Startseite | Cookies | Kontakt | Impressum | Haftungsausschluss

Die Stadt Weilheim an der Teck.

Eine über 1200-jährige Geschichte hat die Zähringerstadt Weilheim an der Teck. Weilheim an der Teck liegt am Fuße der Schwäbischen Alb und hat rund 9.500 Einwohner. Große Teile des Stadtgebiets liegen inmitten des Biosphärengebiet Schwäbische Alb. Hausberg der Stadt ist die markante 598 m hohe Limburg. Der Berg ist vulkanischen Ursprungs und war ein Teil des Schwäbischen Vulkans. Seit 1990 steht der Bergkegel unter Naturschutz und gehört zu den beliebtesten Ausflugszielen im Landkreis Esslingen. Wie waäre es mit einem Spaziergang auf dem Natur- und Kulturlehrpfad? Er hat informativen Schautafeln und führt Sie durch die Streuobstwiesen der Limburg.

Die Stadt Weilheim und die Limburg.

Weilheim an der Teck erkunden!

Unser Tipp ist der 2008 eröffnete Altstadtrundweg. Er ist beschildert und vermittelt historische Informationen im Stadtkern. Der historische Stadtkern ist einen Besuch wert. Es erwarten Sie schmucke Fachwerkhäuser und eine Anzahl an Sehenswürdigkeiten. Hierzu zählt zum Beispiel die Peterskirche. In ihrem Innern ist sie mit wertvollen Wandmalereien aus dem 15. Jahrhundert geschmückt. Daneben befindet sich hier die älteste Barockorgel des Landkreis Esslingen. Gegenüber befindet sich das historische Rathaus. Es stammt aus dem Jahr 1777.

In Weilheim an der Teck versteht man zu feiern. Zu den Jahreshöhepunkten gehören das Städtlesfest, das Dorffest in Hepsisau und das Kirschenblütentag. Der Weilheimer Kirschblütentag ist ein sportliches Event. Erleben Sie die vielen blühenden Obstbäume bei einer Radtour, Wanderung oder aber auch auf Inlinern.

Stadt Weilheim an der Teck

Der Stadtteil Hepsisau

Beim Dorffest in Hepsisau geht es zünftig zu. Most, Obstbrände und viele schwäbische Spezialitäten am Zipfelbach. Zu den kulinarischen Höhepunkten gehören auch Bätscher und Holzofenbrot aus dem traditionellen Backhaus. Hepsisau befindet sich direkt am Albtrauf und wurde bereits Mitte des 13. Jahrhunderts erstmalig urkundlich erwähnt. Diese iydillische Ortschaft liegt rund 4 km vom Weilheimer Stadtzentrum entfernt.

Ein sportlicher Höhepunkt ist das Weilheimer Reitturnier. Über 500 Pferde und Reiter messen sich hier bei Dressur- und Springprüfungen. Das Weilheimer Städtlesfest findet jährlich am 1. Sonntag im Juli statt. Viel Musik und unterschiedlichste Spezialitäten im historischen Stadtkern.

Weitere Informationen:
Bürgermeisteramt Weilheim an der Teck
Marktplatz 6
73235 Weilheim an der Teck
Internet: www. weilheim-teck.de

Stadt Weilheim an der Teck

Das Weilheimer Städtlesfest

  Freizeit Esslingen (C) 2011 - 2016 - Alle Rechte vorbehalten. Das Ferien- und Freizeitportal für den Landkreis Esslingen.