Startseite | Cookies | Kontakt | Impressum | Haftungsausschluss

Ortsteil Oberlenningen

Oberlenningen ist weltweit bekannt durch die Papierfabrik Scheufelen. Die Fabriik wurde bereits 1855 gegründet. Das für seine Zeit sehr innovative Unternehmen entwickelte sich rasant. Ein absoluter Durchbruch gelang dem Unternehmen im Jahre 1892. Als erste Papierfabrik wurde hier maschinell zweiseitig gestrichenes Papier hergestellt.

Lenningen-Oberlenningen

Rathausplatz, Martinskirche und Schlössle in Oberlenningen

Daneben hat Oberlenningen aber auch zwei interessante und kunsthistorische Bauten zu bieten. Zum einen das Oberlenninger Schlössle und die Martinskirche. Im Schlössle befindet sich auch das Papiermuseum des Ortes. Die heutige Martinskirche hat ihre Ursprünge zwischen dem 11. und 13. Jahrhundert. In dieser Epoche entstand eines der schönten Gotteshäuser im Landkreis Esslingen im romanischen Stil. Besonders sehenswert ist der spätgotische Chor, die barocke Orgel und die mittelalterlichen Wandmalereien.

Oberlenningen ist aber auch ein idealer Ausgangspunkt für Wanderungen zur Burgruine Wielandstein und zum Konradfelsen.

Oberlenninger Tal

Heuernte am Albtrauf

Oberlenninger Tal

Blick vom Albtrauf auf die Gemeinde Lenningen

  Freizeit Esslingen (C) 2011 - 2016 - Alle Rechte vorbehalten. Das Ferien- und Freizeitportal für den Landkreis Esslingen.