Startseite | Cookies | Kontakt | Impressum | Haftungsausschluss

Die Gemeinde Lenningen im Biosphärengebiet.

Lenningen - eine Gemeinde für jede Jahreszeit!

Die Gemeinde Lenningen bietet unabhängig der Jahreszeit eine breite Palette an Freizeitaktivitäten. Hier ergibt sich rund um das Jahr die Gelegenheit sich von der Natur fazinieren zu lassen. Aktive Besucher finden vielfältige Wanderrouten durch grüne Täler und schroffe Abhänge entlang des Albtrauf.
Der Winter ist die ideale Zeit für Skilanglauf auf der Schopflocher Alb. Das Frühjahr bietet eine vielfältige Flora und Fauna im Schopflocher Torfmoor. Der Sommer ist die perfekte Jahreszeit für Rad- und Klettertouren. Im Herbst kleidet sich die Landschaft in herrliche gelbe, braue und rote Töne. Perfekte Voraussetzungen für Exkursionen im Biosphärengebiet Schwäbische Alb. Wie wäre es mit einem Besuch der Gutenberger Höhle, oder den Burgruinen Sulzburg und Wielandstein?

Fotoimpressionen aus der Gemeinde Lenningen

Flächenmässig ist Lenningen die drittgrößte Gemeinde im Landkreis. Über 8000 Menschen wohnen in den sieben Ortsteilen. Auf den folgenden Seiten stellen wir Ihnen diese facettenreiche Gemeinde vor.

Kompakte Informationen über Lenningen

Ortsteil Gutenberg Unmittelbar am Albtrauf und eingebettet in Streuobstwiesen liegt der Ortsteil Gutenberg. Überhalb der Ortschaft liegen die gleichnamigen Höhlen. Weitere Sehenswürdigkeiten sind die Ruine Sperberseck und die Mondmilchhöhle. Der Parkplatz, beim Sportplatz im Tiefental, ist ein idealer Ausgangspunkt für abwechslungsreiche Wanderungen.

Ortsteil Oberlenningen Oberlenningen ist weltweit bekannt durch die Papierfabrik Scheufelen. Daneben hat Oberlenningen aber auch zwei interessante und kunsthistorische Bauten zu bieten. Zum einen das Oberlenninger Schlössle und die Martinskirche. Oberlenningen ist ein idealer Ausgangspunkt für Wanderungen zur Burgruine Wielandstein und zum Konradfelsen.

Ortsteil Schopfloch Der Ortsteil Schopfloch liegt überhalb des Lenninger Tals auf der Schopflocher Alb. Die Landschaft ist ideal um Energie zu tanken, in der Sonne und im Schnee. Hier finden Sie beste Bedingungen für alle Aktivitäten im Freien. Radfahren, Wandern, Laufen, Nordic-Walking, Klettern, Reiten und Skilanglauf. Ski- und Snowboardfahrer kommen im Skigebiet Pfulb auf ihre Kosten.

Schlattstaller Goldloch Unmittelbar am Albtrauf liegt der Lenninger Gemeindeteil Schlattstall. Hier liegt auch der Ursprung der Schwarzen Lauter. Insgesamt 6 Karstquellen speisen den kleinen Fluss. Unter Naturschutz stehen die Lauterquelle und die Wasserhöhle Schlattstaller Goldloch.

  Freizeit Esslingen (C) 2011 - 2016 - Alle Rechte vorbehalten. Das Ferien- und Freizeitportal für den Landkreis Esslingen.