Startseite | Cookies | Kontakt | Impressum | Haftungsausschluss

Der Gewässerlehrpfad Kirchheimer Bürgerseen

Ausgangspunkt des Gewässerlehrpad Bürgerseen ist der Parkplatz beim Naherholungsgebiet. Die drei Seen sind durch ein Wegenetz verbunden und wurden Anfang des 20. Jahrhunderts angelegt. Insgesamt 17 Schilder erklären hier das Zusammenspiel von Mensch und Natur.

Am Unteren See ist Eislaufen, Schwimmen und der Modellbootbetrieb ohne Verbrennungsmotor erlaubt. Es gelten aber Regeln: Keine Wasservögel und Fische füttern, Hunde dürfen hier nicht baden und nutzen Sie die vorhandenen Toiletten. Nur so kann die gute Wasserqualität erhalten bleiben.

Der Untere Bürgersee

Badespass während der Sommermonate

Mittlerer Bürgersee

Dieser See dient zur Vorklärung des Badesees und der Fischereinutzung. Baden und Eislaufen sind hier nicht gestattet. Er bietet den natürlichen Lebensraum für zahlreiche Fischarten, Muscheln und Wassertiere.

Oberer Bürgersee

Er ist der Frischwasserlieferant für die beiden anderen Seen. Sein flachen Uferzonen sind sehr artenreich. Für alle der drei Seen gilt: Bitte nicht von den Wegen abweichen und Entnehmen von Pfalnzen und Tieren. Bitte nur die eingerichteten Feuerstellen benutzen und die Hunde sind an der Leine zu halten.

  Freizeit Esslingen (C) 2011 - 2016 - Alle Rechte vorbehalten. Das Ferien- und Freizeitportal für den Landkreis Esslingen.