Startseite | Cookies | Kontakt | Impressum | Haftungsausschluss

Entlang des Albtrauf - der Bodenlehrpfad in Beuren

10 Stationen umfasst der Bodenlehrpfad in Beuren. Unterhaltsam und interessant werden hier die Böden am Albtrauf, die Landschaftsgeschichte, der Schwäbische Vulkan und die land- und forstwirtschaftliche Nutzung von heute beschrieben. Der Pfad beginnt am Parkplatz des Freilichtmuseums Beuren. Auf rund 4 km weist Ihnen Bodo der Regenwurm den Weg. Der Bodenlehrpfad führt Sie durch die einzigartige Landschaft der Voralb. Sie wandern über die uralten Meeresablagerungen der Jura-Zeit bis zu den Spuren des ehemaligen Schwäbischen Vulkans. Dieser brach hier vor rund 18 Millionen Jahren aus.

Das Freilichtmuseum Beuren

Schafsherde inmitten der Streuobstwiesen

Die sieben offenen Profilgruben der Böden sind von April bis Oktober zugänglich. Für ausführliche Informationen gibt es eine Broschüre. Diese erhalten Sie an der Kasse des Freilichtmuseums und in der Panorama Therme Beuren. Es finden auch regelmässig Führungen statt.

  Freizeit Esslingen (C) 2011 - 2016 - Alle Rechte vorbehalten. Das Ferien- und Freizeitportal für den Landkreis Esslingen.