Startseite | Cookies | Kontakt | Impressum | Haftungsausschluss

Das Freilichtmuseum Beuren des Landkreis Esslingen

Dörfliches Leben im Freilichtmuseum Beuren.

Schäfertage, Mostfest und Oldtimertreffen sind nur einige der Highlights des Freilichtmuseum Beuren. Neben den 23 historischen Gebäuden gibt es viel Natur und Kultur zu entdecken. Seit der Eröffnung am 12. Mai 1995 hat sich viel getan. Entdecken Sie hier das dörfliche Leben vergangener Zeiten in Schwaben.

Impressionen aus dem Freilichtmuseum

Das Beurener Museum ist Teil der sieben regionalen Freilichtmuseen in Baden-Württemberg. Ziel dieser Mussen ist es, die ländliche Kultur und den Arbeitsalltag vergangener Zeiten zu bewahren.
Die historischen Gebäude im Freilichtmuseum Beuren stammen aus den Regionen Mittlerer Neckar und Schwäbische Alb. Hier wird der Alltag der Landbevölkerung wieder lebendig. Vom Back- und Waschhaus über Stall und Scheune, vom Rathaus bis hin zur Schreinerwerkstatt. Daneben werden in den Museumsäckern alte Kulturpflanzen gehegt und gepflegt.

2012 hat das Museum vom 01. April bis 04. November geöffnet. Dienstag bis Sonntag von 9 bis 18 Uhr. Vom 01. Juli bis 30. September auch am Montag von 9 bis 18 Uhr.

Ausführliche Informationen und den aktuellen Veranstaltungskalender finden Sie auf der umfangreichen Homepage des Freilichtmuseum Beuren.

Oldtimertreffen im Freilichtmuseum

  Freizeit Esslingen (C) 2011 - 2016 - Alle Rechte vorbehalten. Das Ferien- und Freizeitportal für den Landkreis Esslingen.